VBASE ist mit gut 200 verschiedenen Bus- und Remotesystemen kompatibel. Darunter befinden sich auch Standards, die Hersteller- und Systemübergreifend verwendet werden können. Die komplette Auflistung der kompatiblen Systeme finden Sie in der VBASE Online-Dokumentation. Sollte VBASE das von Ihnen eingesetzte System noch nicht unterstützen, können wir Ihnen die Entwicklung eines Treibers anbieten. Sprechen Sie uns dazu einfach an!

ISO on TCP

Das ISO on TCP-Protokoll wird hauptsächlich zur Kopplung mit Siemens SIMATIC S7 und dazu kompatiblen Steuerungen per Ethernet verwendet.

Beispiele von getesteten Steuerungen und Baugruppen:

  • Siemens SIMATIC S7-200
  • Siemens SIMATIC S7 CP343-1 TCP
  • Siemens SIMATIC S7 CP443-1
  • Siemens LOGO!
  • kompatible Systeme z.B. VIPA Speed 7

Weitere Systeme, die das Protokoll ISO on TCP verwenden, sollten ebenfalls problemlos koppelbar sein.

Modbus

Das Modbus-Kommunikationsprotokoll basiert auf einer Master/Slave- bzw. Client/Server-Architektur. Es wurde bereits 1979 entwickelt und hat sich seitdem zu einem de-facto Standard für die industrielle Kommunikation entwickelt, da es sich um ein offenes Protokoll handelt. Modbus unterscheidet zwischen Versionen für Ethernet und die serielle Schnittstelle.

VBASE unterstützt die beiden Modbus-Betriebsarten:

  • Modbus TCP
  • Modbus RTU / ASCII (seriell)

OPC (Client)

Das OPC-Kommunikationsmodul wird zur Kopplung und für den Datenaustausch mit OPC-Servern verwendet. OPC (OLE for Prozess Control) ist eine Client- / Server-Softwareschnittstelle die den Datenaustausch von unterschiedlichen Systemen mit Hilfe eines genormten Protokolls unterstützt. Für viele Steuerungssysteme wird ein OPC-Server angeboten. VBASE ist mit den gängigen OPC-Servern ab Version 2 kompatibel.

MQTT

MQTT ist das wichtigste M2M und IOT Protokoll für die Kommunikation über die Cloud. Das schlanke Protokoll mit geringem Overhead bietet echte Push-Kommunikation, ist auf mehrere tausend Clients skalierbar und funktioniert auch bei einer schlechten Internetverbindung. MQTT arbeitet auf Basis einer Publish/Subscribe-Architektur mit einem zentralen Broker als Nachrichtenverteiler für alle Sender und Empfänger.

KNX

KNX ist ein Feldbus aus der Gebäudeautomation für die gewerkeübergreifende und bedarfsgerechte Steuerung von Beleuchtung, Heizung, Jalousien, Belüftung und Sicherheitstechnik. VBASE unterstützt das KNX-IP-Protokoll und kommuniziert über einen KNX-IP Router mit den KNX-Komponenten.

Weitere kompatible Systeme:

  • Siemens SIMATIC
  • WAGO I/O-System
  • Mitsubishi MELSEC
  • Beckhoff TwinCAT ADS
  • VIPA
  • Saia
  • Allen-Bradley
  • Panasonic / Matsushita SPS-Systeme
  • M-Bus
  • digitalstrom
  • 200 weitere kompatible Remotesysteme

Die komplette Aufstellung, der von VBASE unterstützten Systeme, finden Sie in der VBASE Online-Dokumentation. Sollte das von Ihnen verwendete System nicht gelistet sein, kontaktieren Sie uns. Gemeinsam finden wir eine Lösung!

Wie fast alle Internseiten, nutzt auch dieses Webangebot Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos…